WALCO® 60/80 – Wandverbinder für Fassaden und Module

WALCO® 60/80 – Wandverbinder für Fassaden und Module

WALCO® System für Fassade, Wand und Module

Schwere vorgehängte Fassaden- und Wandelemente sowie Raummodule lassen sich einfach und sicher mit zwei neuen massiven Grundplatten befestigen.

Das KNAPP®-WALCO®-System bekommt eine Ergänzung: Mit zwei neuen Aufhängungsvarianten können schwere vorgehängte Fassaden, Wandelemente und Raummodule einfach, sicher und schnell eingehängt werden.

Für universelle Anschlüsse an Massivholz, Holzwerkstoffe wie Brettsperrholz oder OSB-Platten, Stahl oder Beton und Mauerwerk für Holzbreiten ab 80 mm.

Dank seiner hohen Tragfähigkeit benötigt die Lösung nur wenige Auflagerungspunkte und erlaubt einen hohen Vorfertigungsgrad. So können in kürzester Zeit ganze Gebäude zügig und zuverlässig aus einzelnen Modulen zusammengesetzt, nachträglich erweitert bzw. verändert und jederzeit wieder demontiert werden.

Zwei Varianten der WALCO® V-Grundplatten stehen zur Verfügung:

  • Eine Variante mit fest verschweißtem Tragbolzen, wie sie beispielsweise zur Verbindung von Modulwänden eingesetzt wird
  • Eine zweite Variante mit metrischem Schweißgewinde, die eine genaue Einstellung des Elementabstandes ermöglicht und so für ein planes Fassadenbild sorgt.

Als Gegenstück für beide Varianten dienen WALCO® V -Verbinder. Ihre großzügig ausgeformte V-förmige Aufnahmeaussparung – das V-System – macht es möglich, die Halteschrauben auf der Baustelle leicht einzufahren und die jeweiligen Elemente ohne Schraubarbeiten zusammenzustecken.

Sämtliche Verbinderteile des WALCO®-Systems bestehen aus feuerverzinktem Stahl und sind selbstspannend. Die Grundplatten sind über Langlöcher auch axial justierbar, die Fugenabstände einstellbar. Bautoleranzen können nachjustiert werden. Eine – von außen nicht erkennbare – optionale Sperrklappe aus rostfreiem VA-Federstahl verriegelt und sichert die jeweilige Verbindung mit einem Click selbst gegen Zuglasten entgegen der Einschubrichtung.

  • Universeller Anschluss von Fassaden, Wandelementen und Raummodulen an Massivholz, Holzwerkstoffe,
  • Stahl und Beton sowie Mauerwerk
  • Schnelle und präzise Montage sowie Demontage vor Ort dank V-System
  • Hoher Vorfertigungsgrad
  • Millimetergenaue Justierbarkeit
  • Hervorragende Sicherheit und Stabilität