Vorbemessungstool

Wir haben ein „Haupt-Nebenträger-Bemessungsprogramm mit RICON / RICON-S“ (in der Folge kurz „Programm“) auf Excel-Basis erstellt, welches wir Ihnen unentgeltlich zu nachstehenden Bedingungen zum Download zur Verfügung stellen.

Bitte füllen Sie alle mit einem * markierten Formular-Felder aus und akzeptieren Sie die angeführten Bedingungen. Sie erhalten den Download-Link per E-Mail an die angegebene Adresse.

Die Überlassung des gegenständlichen Programms erfolgt bis auf jederzeitigen Widerruf zur unentgeltlichen Nutzung. Sie verpflichten sich, das Programm ausschließlich für die Zwecke Ihres Unternehmens, eingeschränkt auf die Kunden, welche Produkte der Knapp GmbH verwenden, zu nutzen. Wir behalten uns vor, das Programm jederzeit abzuändern bzw. zu modifizieren; eine Pflicht zur Weiterentwicklung bzw. Verbesserung des Programms trifft uns jedoch nicht. Sie verpflichten sich, das Programm nicht zu vervielfältigen, nicht zu verändern und nicht an Dritte weiterzugeben.

Das Programm stellt eine bloße Arbeitshilfe dar und bietet daher lediglich Berechnungsgrundlage insbesondere für statische Komponenten; es kann eine statische Überprüfung der errechneten Ergebnisse durch einen befugten Professionisten keinesfalls ersetzen. Sie verpflichten sich daher, beim Einsatz des gegenständlichen Programms entweder eine statische Überprüfung der errechneten Ergebnisse durch einen befugten Professionisten vornehmen zu lassen und/oder jene Dritte, an welche die Berechnungsergebnisse ausgehändigt werden, darauf hinzuweisen, dass eine statische Überprüfung nicht vorgenommen wurde.

Wir sind jederzeit berechtigt, die Nutzungsüberlassung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs verpflichten Sie sich, die Nutzung des Programms sofort zu unterlassen und sowohl das Programm selbst als auch allfällig (unzulässigerweise oder aufgrund einer gesonderten Erlaubnis unsererseits ausnahmsweise zulässig) angefertigte Kopien bzw. Vervielfältigungen zu vernichten sowie verbindlich zu erklären, dass eine weitere Nutzung, in welcher Form auch immer, nicht mehr erfolgt.

Jegliche Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche infolge der Verwendung des Programms sind ausgeschlossen; wir haften daher auch nicht für etwaige Schäden aus der Nutzung des Programms (z.B. aufgrund von etwaigen Programmfehlern etc.) und es ist jegliche Haftung für direkte oder indirekte Schäden infolge der Verwendung des Programms (z.B. Schaden an anderer Software, Schaden aus Nutzungsausfall, etc.) ausgeschlossen.

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen des Internationalen Privatrechts. Für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Überlassung des gegenständlichen Programms ist die ausschließliche Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichts in 3300 Amstetten, Österreich vereinbart.